Heute habe ich das Rezept für diesen super saftigen Rumkuchen für euch <3

Eine ehemalige Kollegin hat aus dem Urlaub in der Karibik immer einen super leckeren Rumkuchen mitgebracht. Leider nicht vegan. So kam ich nicht mehr in den Genuss dieses wunderbaren Kuchens! Das sollte natürlich kein Dauerzustand sein, also habe ich mich mal etwas mit Rumkuchen Rezepten rumprobiert und dieses für sehr lecker empfunden 😉 Ich muss ja gestehen, dass ich immer nur den billigsten Rum kaufe. Ich bin was alkoholische Getränke betrifft ein ziemlicher Banause. Also, wenn ihr euch auskennt und einen mega guten Rum kennt, den es sich lohnt zu kaufen, gebt mir nur auf Instagram Bescheid 😉

Und jetzt viel Spaß mit dem Rezept!

 

Rumkuchen_01

Rumkuchen

150 g Margarine, geschmolzen
160 ml Pflanzendrink
120 ml Rum
1 EL Vanille Extrakt
260g Mehl (ich verwende gerne Dinkelmehl)
70 g Speisestärke
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
250 g Zucker

Rumsoße

120 g Butter
150 g Zucker
50 ml Wasser
80 ml Rum

Heizt den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vor. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut miteinander vermischen. Fettet eine Guglhupf-Form ein und gebt den Teig hinein. Backt den Rumkuchen nun für ca. 50 Minuten im Ofen. Stäbchenprobe machen! Nehmt den Kuchen aus dem Ofen und lasst ihn abkühlen.

Für die Rumsoße mischt ihr einfach wieder alle Zutaten zusammen und erhitzt sie in einem Topf. Kurz aufkochen und dann köcheln lassen, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat.

Auch, wenn der Kuchen noch etwas warm ist, könnt ihr mit diesem Schritt weitermachen. Stecht kleine Löcher (z.B. mit einem Schaschlikspieß) in den Kuchen und tränkt ihn mit der Rumsoße (etwa 2/4 der Soße). Durch die kleinen Löcher kann die Flüssigkeit noch besser in den Kuchen eindringen. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, könnt ihr diesen auf ein Kuchenrost stürzen. 1/4 der Rumsoße über den Kuchen geben. Den restlichen Viertel der Rumsoße mischt ihr mit Puderzucker und gebt den Rumkuchen somit noch eine schöne Glasur.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Rumkuchen_02

Scroll Up