Aufstriche ·Herzhafte Aufstriche

Linsenaufstrich

In der zweiten Januar-Woche gibt es diesen Linsenaufstrich.

Linsenaufstrich_1

In der ersten Januar-Woche hatte ich das Rezept für einen süßen Walnussaufstrich vorbereitet. Wenn euch also mehr nach süß ist, dann schaut doch dort einmal vorbei 🙂

Dieser Linsenaufstrich ist schnell zubereitet, da er nur wenige Zutaten benötigt und er nach dem Pürieren sofort verzehrfertig ist. Also los gehts!

Linsenaufstrich

220 g getrocknete Linsen
4 EL frischer Thymian
150 g Creme Vega von Dr. Oetker
2 Knoblauchzehen
1 Msp Kurkuma
1 Msp Meersalz
1 Msp Cayenne Pfeffer
Saft einer halben Zitrone

Zuerst die Linsen in Wasser kochen bis sie weich werden (ca. 30 Minuten). In einem Küchensieb abtropfen und auskühlen lassen.

Die Linsen und alle weiteren Zutaten in den Multizerkleinerer geben und so lange mischen, bis eine cremige Masse entsteht. In Gläser abfüllen. Und schon ist der Linsenaufstrich fertig 🙂

Linsenaufstrich_2